Wirtschaftsenglisch an der Realschule Kettwig

Die Realschule Kettwig hat in der Vergangenheit bereits über viele Jahre eine Wirtschaftsenglisch AG angeboten und wird diese im Schuljahr 2021/22 wieder neu einführen. Die AG ergänzt den Englischunterricht und bereitet auf das Berufsleben vor, indem sowohl fachliche Zusammenhänge wie z.B. der Aufbau eines Unter-nehmens besprochen werden als auch berufliche Alltagssituationen mündlich und in Schriftform auf Englisch geübt werden.

Leider bietet die Londoner Industrie und Handelskammer keine Prüfungen mehr an. Das Programm wird dieses Jahr im Dezember eingestellt. Leider gibt es zurzeit keine vergleichbaren offiziellen Prüfungen.

Da sich jedoch die Prüfungsinhalte in der Vergangenheit bewährt haben, werden wir die Materialien weiterhin in den Unterricht einbeziehen. Auch wenn die AG natürlich den Aspekt Wirtschaft im Fokus hat, stärken die Schüler*innen natürlich ihre allgemeine Englischkompetenz ebenfalls. Je nach Klassenstufen bzw. Kenntnisstand der Schüler*innen werden folgende Themenbereiche abgedeckt und das Niveau in einer internen Prüfung abgefragt und auf dem Zeugnis bestätigt.

English for Business Preliminary Level (Schüler ab Klasse 8 – Niveau A1-A2)

Dieses Anfängerniveau können auch Schüler mit nur mittelmäßigen Englischkenntnissen schaffen. Unterrichtsinhalte sind

  • Gegenstände aus dem Büro- und Geschäftsalltag benennen können
  •  einfache Dialoge verstehen
  • kurze Textnachrichten verfassen.

English for Business Level 1 (Schüler der Klasse 9/10 – Niveau A2-B1)

Für dieses Anschlusslevel lernen die Schüler*innen zum Beispiel:

  • Formvorschriften beim Briefeschreiben mit den dazugehörigen Floskeln,
  • Wirtschaftstexte lesen und verstehen (True/False Abfrage),
  • Tabellen auswerten und vergleichen  
  • Formulare ausfüllen (z.B. einen Unfallbericht oder ein Anmeldeformular)

English for Business Level 2 (Schüler der Klasse 10 – B1-B2)

Dieses Level ist für Schüler gedacht, die bereits eine berufliche Tätigkeit im Blick haben, bei der sie überwiegend auf Englisch korrespondieren und eventuell die Bürosprache Englisch ist.

  • geschäftliche, komplexe, längere Texte verstehen
  • fließend, differenziert und sprachlich korrekt eigene Texte produzieren.
    (Artikel, Memos, Berichte…)